Vor Ort aktiv

Terminvorschau

Termine für 2018:

Regelmäßiger Stammtisch jeden 2. Donnerstag im Monat in der Gaststätte Lorber ab 19.30 Uhr

Nächste Termine: Do, 8. Nov. 2018: 19.30 Uhr, Stammtisch in der Gaststätte Lorber

Sa/So, 10. - 11. Nov. 2018, jeweils 11 - 18 Uhr, Neurieder Kulturtage - Hobbykünstlermarkt in der Grundschule Neuried

mehr

Mehr bezahlbare Wohnungen in der Region München! Wie und Wo?

Die SPD Ortsvereine Neuried, Planegg und Gräfelfing luden am 5. Oktober 2018 ein zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Pschorrhof in Lochham unter dem Titel „Bezahlbaren Wohnraum schaffen in der Region München! Wie und wo?“

Hauptreferentin des Abends war Prof. Christiane Thalgott, Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München von 1992 bis 2007 und Mitbegründerin der Initiative für ein soziales Bodenrecht.

Mehr bezahlbare Wohnungen in der Region München! Wie und Wo?
Unter ihrer Zeit als Stadtbaurätin wurde die Satzung für Sozialgerechte Bodennutzung (SoBoN) der Stadt München entwickelt. Dabei werden Investoren bei der Neuschaffung von Baurecht dazu verpflichtet, 1/3 der Wohnungen als geförderten Wohnraum zu schaffen und sich an den Erschließungskosten zu beteiligen.

mehr

Jetzt gilts

Ca. 40 000 Menschen haben am 3. Oktober friedlich gegen einen Rechtsruck, gegen das neue Polizeiaufgabengesetz und für eine Politik des Zusammenhalts demonstriert. Aufgerufen dazu hatten die Bündnisse "NoPAG" und "Ausgehetzt" und zahlreiche Organisationen beteiligten sich.

Jetzt gilts

An der Schlusskundgebung auf dem Odeonsplatz haben auch Neurieder SPDlerinnen teilgenommen. Sie hörten u.a., wie die SPD-Spitzenkandidation Natascha Kohnen rief: "Bayern ist bunt, Bayern ist vielfältig. Und Bayern ist in Bewegung! Wie stehen auf gegen das Polizeiaufgabengesetz, gegen Hetze und gegen die CSU. Wir stehen hier für unsere Freiheit, für Zusammenhalt und für Menschlichkeit! Wir müssen stark sein gegen Rassisten und gegen Rechts. Setzt am 14. Oktober ein Zeichen: Für Zusammenhalt, für Anstand und für Demokratie! Jetzt gilt's, es ist ausgehetzt in diesem Land!"

SPD-Spitzenkandidatin in Neuried unterwegs

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018, Natascha Kohnen (Bildmitte), ist zusammen mit Bürgermeister Harald Zipfel und Bezirkstagkandidatin Ramona Greiner am Dienstag, den 28. September auf Wahlkampftour in Neuried unterwegs.

Neues Bolzplatztor eingeweiht

Letztes Jahr waren einige Kinder im Gemeinderat vorstellig geworden, die sich ein neues Fußballtor am alten Sportplatz zum Kicken wünschten. Sie schilderten den beklagenswerten Zustand des alten Bolzplatzes und warben mit Engagement für eine Nachbesserung.

Die SPD Neuried hat die Initiative aufgegriffen, ein neues Tor bestellt und das Tor der Gemeinde für die Neurieder Kinder gestiftet.

Bauhof-Mitarbeiter haben das neue Tor aufgestellt und das vorhandene Tor sinnvoll versetzt , so dass nun ein neuer Bolzplatz entstanden ist, auf dem die Jugend wieder so richtig kicken kann.

Am Samstag, den 28. Juli 2018 wurde das neue Tor mit einem Spiel eingeweiht! Eine starke Mannschaft junger Straßenkicker aus der Karwendel- und Zugspitzsiedlung lieferte ein spannendes Match gegen die SPD-Auswahl (Rita Petra, Eric Kirschner, Andreas Dorn, Ronald Lindner, Catharina Zipfel, im Tor Bürgermeister Harald Zipfel). Nach der torreichen Begegnung (Endstand 6:5 für die Jugend) überreichte Ortsvereins-Vorsitzende Mechthild von der Mülbe den jungen Fußballfreunden drei Fußbälle als Grundausstattung. Im Anschluss stärkten sich Mannschaft und Fans bei strahlendem Sonnenschein mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen.

KonenPLUS - Natascha Kohnen im Gespräch mit Verena Bentele

Verena Bentele und Natascha Kohnen

Die Würmtaler SPD-Ortsvereine hatten am Donnerstag, den 19. Juli 2018 zu einem besonderen Diskussionsabend mit Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschland ins Kupferhaus Planegg eingeladen.

Als mehrfache Paralympics-Siegerin und gefragte Personaltrainerin weiß Verena Bentele, wie man große Herausforderungen meistert. Nun steht sie seit Mai 2018 an der Spitze des Verbandes, in dem sich mehr als 60.000 Menschen ehrenamtlich engagieren: das kompetente Ehrenamt ist Fundament und Markenzeichen des VdK.

Mit der Veranstaltungsreihe KohnenPLUS ist Natascha Kohnen als Spitzenkandidatin in ganz Bayern unterwegs. Mit Verena Bentele diskutierte Sie über ihre neue Aufgabe, die Zukunft bürgerschaftlichen Engagements und wie mentale Stärken dabei helfen, Barrieren zu überwinden.

Der Abend wurde von der SPD-Bezirkstagskandidatin Ramona Greiner moderiert. Er war ein voller Erfolg und mit über 150 Gästen überaus gut besucht.

VELO ROSSO - Team der SPD Neuried

Am Stadtradeln vom 17. Juni bis 7. Juli 2018 beteiligten sich 8 aktive TeilnehmerInnen: Eric Kirschner, Hannah Kirschner, Nina Landsjöaasen, Rita Pedro, Martin Plästerer, G.R., Mechthild von der Mülbe, Harald Zipfel.

Geradelte Kilometer (Endergebnis): 1.597,5 km

CO²-Vermeidung (kg): 226,8 kg CO²

Hettlage - Es geht voran!

Am Donnerstag, den 12. April 2018, organisierte die Neurieder SPD von 17.30 Uhr bis 19 Uhr einen Info-Stand in Sachen Hettlage an der Bushaltestelle Starnberger Weg. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ließen sich von den SPD-Gemeinderäten anhand eines Planes über den aktuellen Stand informieren.

Rote Rosen zum Weltfrauentag

Foto: Gia Pietruska

Am 8.März wird weltweit der Internationale Frauentag gefeiert. Der Weltfrauentag entstand in der Zeit um den 1. Weltkrieg herum aus einer Initiative sozialistischer Frauen im Kampf um Gleichberechtigung und Emanzipation.
An diese Errungenschaft erinnerte die Neurieder SPD mit der Bezirkstagskandidation für München-Land Süd, Ramona Greiner, am Abend des 8. März 2018 und beglückwünschte Frauen mit einem Rosengruß.

Von links nach rechts: Franz Buchmaier, Ronald Lindner, Kevin Meyer, Helga Handlos, Ramona Greiner, Harald Zipfel
Foto: Gia Pietruska

Neurieder Kulturtage 2017 - wieder ein großer Erfolg

Die am 11. und 12. November von der Neurieder SPD veranstalteten Kulturtage haben wieder viele BesucherInnen angelockt. Da die Mehrzweckhalle aus Sicherheitsgründen noch immer gesperrt ist, musste die Veranstaltung in der Aula der Grundschule stattfinden. Zahlreiche HobbykünstlerInnen konnten so ihr vielfältiges Angebot wie Schmuck, Accessoires, Malerei, Fotos, Dekoration und vieles mehr präsentieren.

mehr

Stadtradeln vom 29. Juni bis 5. Juli 2017

Eine weitere Gelegenheit in diesem Monat, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und gemeinsam etwas zu tun, ist das diesjährige STADTRADELN. Das Stadtradeln findet statt vom 24.06. bis 15.07.17. Das Mitmachen ist ganz einfach: Wenn du täglich oder mehrfach in der Woche in diesem Zeitraum auf dem Rad unterwegs bist, wäre es schön, wenn du dich anmeldest und für Neuried in die Pedale trittst. Im Vorstand haben wir uns darauf verständigt, dass wir antreten und Kilometer zählen als Team Bela rossa Neuried. Damit werben wir für Bela und dokumentieren mit den erreichten Kilometern, wieviel Fortbewegung umweltfreundlich und ohne Schadstoffausstoß in 3 Wochen zusammen kommt.

mehr

Eine Wogeno für Neuried

Voraussichtlich noch vor den Sommerferien 2016 soll entschieden sein, welche Eigentumsformen für Wohnraum in der Ortsmitte von Neuried ungesetzt werden und auch für das Quartier an de M 4 stehen Entscheidungen zur Bebauung an.
Deshalb suchen wir, eine Gruppe von Neurieder Bürgern, weitere Interessenten, die an der Gründung einer Wohnungsbaugenossenschaft mitwirken möchten.

mehr

34. Neurieder Kulturtage der Neurieder SPD

Am Wochenende vom 7./8. November 2015 fanden zum 34. Mal die traditionellen Kulturtage der SPD in Neuried statt.Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region stellten ihre Werke zum Verkauf aus.

Das musikalische Rahmenprogramm gestalteten wieder eindrucksvoll Schüler und Lehrer der Musikschule Neuried. Die Musikschule organisierte außerdem wieder eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen. Die Neurieder SPD kümmerte sich um das leibliche Wohl und bot Kaffe und Kuchen, Würstchen, Salate und verschiedene Getränke an. Viele Neurieder nutzten die Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein und Meinungsaustausch.

33. Neurieder Kulturtage der Neurieder SPD

Am Wochenende vom 08./09. November 2014 fanden inzwischen zum 33. Mal die traditionellen Kulturtage der SPD in Neuried statt.Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region stellten ihre Werke zum Verkauf aus.

Das musikalische Rahmenprogramm gestalteten wieder eindrucksvoll Schüler und Lehrer der Musikschule Neuried. Besonderen Beifall erhielt der Münchner Knabenchor, der zum ersten Mal in Neuried zu hören war. Die Musikschule organisierte außerdem wieder eine Tombola mit vielen attraktiven Preisen. Die Neurieder SPD kümmerte sich um das leibliche Wohl und bot Kaffe und Kuchen, Würstchen, Salate und verschiedene Getränke an. Viele Neurieder nutzten die Gelegenheit zu einem geselligen Beisammensein und Meinungsaustausch.

Premiere hatte am Samstag abend die MusikMachBühne mit Michael Samey und seinen Musikern. Einen Soloauftritt hatte Andreas Porsch am Saxophon. Bürgermeister Zipfel und Martin Plästerer gaben Lieder der Comedian Harmonists zum Besten. Magdalena und Anselm Sibig überzeugten mit gefühlvollen Austropop.Eine gelungene Veranstaltung, die nach Weiterführung verlangt!

Dorffest 2014

Die SPD Neuried war auf dem Dorffest 2014 wieder mit einem Dartstand vertreten in Kooperation mit der Dartabteilung des TSV Forstenried.

mehr

32. Neurieder Kulturtage der SPD

Am Wochenende 09./10. November 2013 fanden wieder die traditionellen Kulturtage der SPD in Neuried statt, inzwischen zum 32. Mal stellten Hobbykünstler und Kunsthandwerker aus der Region ihre Werke zum Verkauf. Von kulinarischen Köstlichkeiten wie Löwenzahngelee und Schokoladenlikör, über originellen Schmuck und Accessoires bis hin zu gemalten und fotografierten Neurieder Impressionen gab es etwas für jeden Geschmack.

mehr

Mollath - Ein Justizirrtum?

Auf der gut besuchten Veranstaltung der SPD Neuried zum Thema "Mollath - Ein Justizirrtum?" informierte Peter Paul Gantzer (MdL) aus erster Hand über die Ergebnisse des Untersuchungsausschusses zum Fall Mollath.

mehr

31. Neurieder Kulturtage

Die SPD Neuried veranstaltete am 10. und 11. November 2012 die 31. NEURIEDER KULTURTAGE. Den ganzen Samstag und Sonntag stellten Hobbykünstler und Kunsthandwerker Schmuck, Keramik, Malerei, Glaskunst, Puppenkleidung, Laubsägearbeiten, Selbstgenähtes und -gestricktes und vieles andere mehr in den Gängen und der Aula der Grundschule Neuried aus.

mehr

Dartwurf der SPD Neuried auf dem Dorffest 2012

Die SPD Neuried war auf dem Dorffest 2012 mit einem Dartstand vertreten in Kooperation mit der Dartabteilung des TSV Forstenried und der neu gegründeten Dartabteilung des TSV Neuried.

mehr